Grundzüge einer thermodynamischen Theorie elektrochemischer Kräfte

Գրքի շապիկի երեսը
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Ընտրյալ էջեր

Այլ խմբագրություններ - View all

Common terms and phrases

absorbirt Aenderung alkoholischen Lösung Anfangszustand Anion Annahme Anzahl Arbeitsleistung Ausdehnung bedeutet beiden Berechnung Betrag Beziehung chemischen Chlor Clausius daher Dampfdruck Dampfspannung demgemäß Dissociation Dissociationsgrad Duhem elektrische Energie Elektrizitätsmenge elektrochemischer Kräfte elektrochemisches Aequivalent Elektrode Elektrolyten elektromotorische Kraft Energieänderungen Energieart Entropie Erhaltung der Energie Erscheinungen experimentelle Flüssigkeit folgende freien Energie Funktion Gase Gase geleistet gasförmigen Gasgesetzen geleistete Arbeit gelösten gemäß Gesetz gleich Gleichung Grammmolekül Größe Hauptsätze Helmholtz höheren hydratisirten Intensität Ionen isothermen Kette Komprimirung konstanter Temperatur kontinuirlich Konzentration konzentrirte Lösungen Körper Kreisprozeß Leitfähigkeit Lösungsmittel Lösungstension lyten magnetisirten Eisens Maße Massenwirkungsgesetz Messungen Metall moderne Theorie Moleküle muß Nernst Nernst'schen Theorie osmotischen Druck Ostwald Partialdruck peratur Potential Potentialdifferenz Princip proportional Quecksilber Reaktion RT log Salzes Schmelze setzen stattfinden Strom Substanzen Systems Thatsache Theil Theildruck thermodynamische Potential thermodynamische Theorie Thermoelektrizität Thermoelement Ueberführung umkehrbare unseren Verdünnung verschieden Volum Vorgang Wärme Wärmemenge Wärmetönung Wasser Wassermoleküle Wasserstoff wässrigen Lösung Werth Wismuth Zinkchlorid zunächst Zunahme Zustand zwei

Սիրված հատվածներ

Էջ 109 - Daraus schliesse ich, dass wenn eine schnell abtropfende und übrigens isolirte Quecksilbermasse durch die tropfende Spitze mit einem Elektrolyten in Berührung ist, das Quecksilber und der Elektrolyt kein verschiedenes Potential haben können.
Էջ 16 - Umwandlung der einen in die andere stattfindet. So können wir chemische Kraft in den elektrischen Strom, und den Strom in chemische Kraft verwandeln. Die schönen Versuche von Seebeck und Peltier zeigen Verwandelbarkeit von Wärme in Elektrizität und andere von...
Էջ 15 - Körper durch sie zersetzt werden, aus nichts entspringen kann; daß ohne irgend eine Veränderung in der wirkenden Materie, oder den Verbrauch einer erzeugenden Kraft, ein Strom hervorgerufen werden kann, welcher unausgesetzt gegen einen konstanten Widerstand fortgeht und nur gehemmt werden kann, wie in der Volta'schen ') Ostwald 1.
Էջ 15 - Contactstrom, auf welchen, in Ermangelung solcher wahrscheinlichen Ursache, die Theorie sich stützen kann. „2071) In der That, die Contacttheorie nimmt an, dass eine Kraft, die mächtige Widerstände zu überwältigen im Stande ist, z. B. den von guten oder schlechten Leitern, welche der Strom durchläuft, so wie den von...
Էջ 2 - Jahrhunderts hat die Physik einer anderen Denkweise ihre Vorliebe zugewandt. Beeinflußt von dem überwältigenden Eindrucke, welchen die Auffindung des Princips von der Erhaltung der Energie ihr gemacht hat, liebt sie es, die in ihr Gebiet fallenden Erscheinungen als Umsetzungen der Energie in neue Formen zu behandeln und die Rückführung der Erscheinungen auf die Gesetze der Energieverwandlung als ihr letztes Ziel zu betrachten.
Էջ 16 - Torpedo (1790) findet eine Schöpfung von Kraft statt, eine Erzeugung von Kraft, ohne eine entsprechende Erschöpfung von Etwas, ihr Nahrung...
Էջ 87 - Elektrode a 6 (wo Lösung l und Lösung 2 denselben binären Elektrolyten aber von verschiedenen Concentrationen enthalten) die beiden Berührungsflächen a und b verschiedene Temperaturen besitzen, dann sind die an den Flächen auftretenden elektromotorischen Kräfte verschieden gross; und es besitzt die ganze Kette eine elektromotorische Kraft, die nach NERN'ST...
Էջ 74 - NernstOstwald der gleiche Arbeitswert erhalten werden, wenn wie das bei Gegenschaltung von 3 und 4 geschieht, Bleibromid aus einer wässerigen in eine alkoholische Lösung von gleichem osraotischen Druck übergeführt wird.
Էջ 18 - ... einer arbeitenden Maschine zu verwenden, so würde man ungleich günstigere mechanische Effecte erzielen. Dies scheint aber einzutreten , wenn man die chemische Umsetzung im Kreise eines geschlossenen Stromes vor sich gehen lässt. In diesem Falle wird das Molecül selbst zur arbeitenden Maschine; die Wärme von hoher Temperatur wird nicht erst übertragen auf Körper von niederer Temperatur, sondern sofort in diejenige Bewegungsform umgesetzt , welche man strömende Electricität nennt und welche...
Էջ 14 - Die Berührung verschiedener Leiter nämlich, besonders metallischer, der Kiese und anderer Erze und die Holzkohle mit einbegriffen, die ich alle trockene Leiter oder von der ersten Klasse nenne; die Berührung dieser Leiter, sage ich, mit anderen feuchten Leitern, oder mit Leitern der zweiten Klasse, erschüttert und trübt das elektrische Fluidum und giebt ihm einen gewissen Antrieb. Fragen Sie mich noch nicht nach dem Wie: es ist genug, dass dies eine Thatsache ist, und eine allgemeine Thatsache....

Բիբլիոգրաֆիական տվյալներ